Zum Anfang
 

Zurück zum Bibliotheksportal Primo

Wie prüfe ich die Verfügbarkeit von Online-Ressourcen?

In der Regel erkennt Primo, wenn Volltexte zugänglich sind. Dann sind diese für die Freie Universität lizenziert oder es handelt sich um freie Quellen.

Voraussetzung für den Zugang zu lizenzierten Ressourcen und auch deren Anzeige in Primo ist ein Rechner, der sich im Campusnetz der Freien Universität Berlin befindet. FU-Angehörige können sich via VPN oder FU-Proxy-Server auch von externen Rechnern aus in das Campusnetz einwählen (vgl.Nutzungsbedingungen).

Wird nicht direkt angezeigt, dass eine digitaler Volltext vorhanden ist (hier: „Printversion prüfen“), sollte über die Registerkarte „Weitere Services“ geprüft werden, ob es eine Printausgabe in einer FU-Bibliothek gibt.

Wenn weder ein elektronischer Volltext noch gedrucktes Buch/Aufsatz nachgewiesen wird, besteht bei „Weitere Services“ auch die Möglichkeit, eine Fernleihbestellung zu starten. Bei dieser entstehen Kosten (vgl.: Fernleihe).

Im Tab „Weitere Services“ befindet sich ein Link für Fehlermeldungen an die Universitätsbibliothek.

 
wie_pruefe_ich_die_verfuegbarkeit_von_online-ressourcen.txt · Zuletzt geändert: 26.01.2016 / 11:06 von pkende